Pastoraler Raum Kirchhundem

St. Johannes Baptist

St. Johannes Baptist Welschen Ennest

Aktuelle Kalenderübersicht

"Stille Nacht - heitere Nacht."

Thomas Rosteck liest kurios-komische Weihnachtsgeschichten im Pfarrheim Welschen Ennest

Welschen Ennest

Am Donnerstag, 07.12.2017, liest Thomas Rosteck im Pfarrheim Welschen Ennest aus seinem Buch "Stille Nacht - heitere Nacht."

 

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Pfarrheim. Thomas Rosteck ist Fernsehjournalist und Autor und vielen bekannt durch seine Beiträge in der WDR-Lokalzeit Südwestfalen.

 

Durch die überaus gute Zusammenarbeit mit Pastor Ferber ergab sich jetzt die Möglichkeit, Thomas Rosteck für die Lesung aus seinem Buch zu gewinnen.

 

Zu diesem sicherlich unterhaltsamen Abend laden wir im Namen des PGR Welschen Ennest herzlich ein.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Thomas Rosteck

Adventsfenster des PGR am Dorfplatz - Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr

Auch in diesem Jahr finden mittwochs und sonntags vom 6. bis zum 20.12., jeweils um 18 Uhr,  wieder 5 Adventsfenster statt (s. rechts).

 

Los geht es am Mittwoch, 6. Dezember durch die Caritaskonferenz  auf dem Dorfplatz. Am gleichen Ort (bei schlechtem Wetter im Pfarrzentrum) lädt derPGR am Sonntag, 10. Dezember ein.

 

Gottesdienste an Weihnachten und Silvester

 

Wir weisen auch schon auf die Gottesdienstzeiten zu Weihnachen und Silvester hin, die für den gesamten Pastoralen Raum vollständig im Pfarrbrief abgedruckt sind.

 

In der Pfarrkirche Welschen Ennest findet am Samstag, dem 23.12., um 20 Uhr traditionell die Nacht der Lieder und Träume der Musikgruppe Horizont statt.

 

Am Heiligen Abend, 24.12., findet in WE lediglich um 16 Uhr eine Krippenfeier statt.  (Christmetten gibt es u.a. in Benolpe und Rahrbach um 18 Uhr)

 

Am 1. Weihnachtstag, 25.12., feiern wir um 11 Uhr das festliche Hochamt.

 

An Silvester, 31.12. wird traditionell Jügen Heite mit uns die Jahresabschluss-messe feiern, und zwar um 17.30 Uhr.

 

Dreikönigsempfang im Pfarrzentrum Welschen Ennest

 

Schließlich laden wir bereits jetzt alle Einwohner herzlich zum Dreikönigsempfang am Freitag, 12. Januar 2018 ins Pfarrzentrum ein. Wir möchten das Jahr 2017 Revue passieren lassen und über aktuelle Entwicklungen im Ort und in der Kirchengemeinde informieren.

Andacht am Antoniushäuschen Welschen Ennest

Welschen Ennest.

Am 13.06.2017 - Gedenktag des Heiligen Antonius von Padua - hielten Walter Dreisbach, Heinz Stuchlik und Pastor Ferber gemeinsam eine Andacht mit Gemeindemitgliedern ab und dachten über das Thema "Achtsamkeit leben" nach.

 

In Gebeten und modernen Liedern - u. a. von Willi Astor -  fanden die Mitfeiernden gute Impulse für das eigene Leben. Schön, dass die KAB WE jedes Jahr an diesem Tag zu der Andacht am Antoniushäuschen einlädt.